Technische Infos zu Schmierstoffen

Inhalt
Gesamten Beitrag als PDF-Datei downloaden.

ACEA Bezeichnung

Auch ACEA Motorenöl Spezifikation,

ist ist die Abkürzung für Association des Constructeurs Europeens dÁutomobiles (der Vereinigung der europäischen Automobil Hersteller). Dieses Gremium hat neue Klassifikationen für den Einsatz von Motorenölen in Benzin-, Pkw-, Nfz-, Dieselmotoren erarbeitet.

Im Vordergrund bei der Überarbeitung der alten CCMC Klassen (wird hier nicht weiter erörtert, weil ist veraltet) und Umstellung auf die ACEA Normen standen folgende Aspekte.
Standardisierung der Motorentest, um eine zeitgemäße Abprüfung der Schmierstoffe zu erreichen und den gestiegenen Anforderungen der heutigen Motorentechnik Rechnung zu tragen.
Einführung eines Qualitätssicherungs-Systemes, um durch eine neutrale Stelle (European Registration Centre) auditierbar zu seien und es soll verhindert werden, dass für nicht abgeprüfte Produkte ACEA Klassifikationen ausgelobt werden.

Damit repräsentieren die neuen ACEA Klassen/Normen das höchste Maß an Leistungs- und Qualitätsniveau.

Es wird nach folgenden Klassen unterschieden (hier nur die wichtigsten):

  • Benzinmotoren (Gasoline): eingeteilt nach A1,A2,A3,A4 und A5
  • Pkw Dieselmotoren (Light Duty Diesel): eingeteilt nach B1,B2,B3,B4 und B5
  • Nfz Dieselmotoren (Heavy Duty Diesel): eingeteilt nach E1,E2,E3,E4 und E5

Die Zahl hinter dem Buchstaben bezeichnet das Leistungsvermögen

  • 1 Standart             nomale Intervalle                HTHS Wert >2,9 <3,5
  • 2 Standart             nomale Intervalle                HTHS Wert >3,5
  • 3 Hochleistung     langlauf Intervalle              HTHS Wert >3,5 (15-30 Tkm)
  • 4 siehe 3,     aber auch für Direkteinspritzer HTHS Wert >3,5 (15-30 Tkm)
  • 5 siehe 3 und 4,     aber abgesenkte              HTHS Wert >2,9 <3,5 (15-30 Tkm)

Der HTHS Wert (Viskositätswert) definiert die Zeit die eine definierte Kugel zum absinken im Schmieröl bei einer definierten Temperatur und einem definierten Druck benötigen muß bzw. darf.

ACEA

Leistungsvermögen

HTHS(mPa x S)

A1, B1

Standartqualität, normale Ölwechselintervalle

Min. 2,9 max. 3,5

A2, B2

Standartqualität, normale Ölwechselintervalle

>3,5

A3, B3

Hochleistungsöl, verlängerte Ölwechselintervalle möglich (15-30 Tkm)

>3,5

B4

Wie B3, aber auch für Diesel Direkteinspritzer

>3,5

(A4)

Reserviert für Benzin Direkteinspritzer

 

A5, B5

Wie A3/B3, aber abges. HTHS Werte, verläng. Ölwechs.interv. mög. (15-30 Tkm)

Min. 2,9 max. 3,5

E1

Nicht mehr gültig seit März 2000

>3,5

E2

Normaler Einsatz, normale Ölwechselintervalle

>3,5

E3

schwerer Einsatz, verlängerte Ölwechselintervalle möglich

>3,5

E4

Sehr schwerer Einsatz, verlängerte Ölwechselintervalle möglich

>3,5

E5

Schwerster Einsatz, verlängerte Ölwechselintervalle möglich

>3,5

13. 08. 2022 | Suchen | Sitemap | Kontakt | Impressum | (c) Bft Tankstelle Uwe Lingner Gera - 0365 - 29 00 326